FBI nimmt Sicherheitsexperten fest, der die Ausbreitung des WannaCry-Trojaners eindämmte

Im Mai erlangte der Beschuldigte weltweit Ruhm, da er die rasche Ausbreitung des Verschlüsselungstrojaners WannaCry stoppte. Nun wurde er in den USA festgenommen, weil er den Banking-Trojaner “Kronos” entwickelt haben soll.


heise online

heise Security
https://www.heise.de/icons/svg/logos/svg/security.svg
News von Heise

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag