Dragonfly: Symantec warnt vor verstärkten Hackerangriffen auf Energiekonzerne

Eine bereits seit 2011 aktive Hacker- und Cyberspionagegruppe hat es auf industrielle Steuerungssysteme von Engergiekonzernen abgesehen. Laut Symantec brach sie bislang in 27 Unternehmensnetzwerke ein. Atomkraftwerke sind demnach aber nicht betroffen.


heise online

heise Security
https://www.heise.de/icons/svg/logos/svg/security.svg
News von Heise

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag