Joomla-Sicherheitsupdate: Angreifer könnten 2-Faktor-Authentifizierung umgehen

Die Joomla-Entwickler haben drei Sicherheitslücken in der aktuellen Version 3.8.2 geschlossen.


heise online

heise Security
https://www.heise.de/icons/svg/logos/svg/security.svg
News von Heise

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag