ICOs: Finanzaufsicht warnt vor Crowdfunding mit Kryptogeld

Die Bankenaufsicht Bafin verweist auf “erhebliche Risiken” bei der Beteiligung an Schwarmfinanzierungen mit Kryptowährungstokens in Form von Initial Coin Offerings (ICOs). Dabei handle es sich um “höchst spekulative Investments”.


heise online

heise Security
https://www.heise.de/icons/svg/logos/svg/security.svg
News von Heise

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag