Chinesischer Fahrdienstvermittler Didi strebt an US-Börse

Etwa 70 Milliarden US-Dollar schätzt Didi seinen Wert ein, schreibt aber noch rote Zahlen. An die New York Stock Exchange oder Nasdaq soll es trotzdem gehen.

Mac & i

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag