In Googles Suchergebnissen könnte es jetzt noch einfacher werden, unmittelbare Antworten auf Suchanfragen schon im Snippet zu erhalten. Ein neuer Test der Suchmaschine hinterlegt die Ausschnitte in einem Featured Snippet oder in einer „Ähnliche Fragen“-Box farblich, die direkt auf die Suchanfrage antworten. Diese Hervorhebung löst im Testfall die Fettung relevanter Elemente ab. Des Weiteren fügt Google bei manchen Snippets auch eigene auffällige Überschriften hinzu.

Die Aufmerksamkeit der Suchenden lenken: Google testet neue Hervorhebungen in den SERPs

SEO-Experte Brodie Clark demonstriert mithilfe eines Screenshots bei Twitter, wie die experimentelle Hervorhebung relevanter Sätze oder Satzteile im Featured Snippet aussehen kann.

Die farbliche Hinterlegung kann dabei hellblau oder auch gelb sein und sowohl im Featured Snippet als auch in der Box für „Ähnliche Fragen“ auftauchen.

Bislang zeigt Google in diesen Bereichen regelmäßig Fettungen zur Hervorhebung an. Seit 2021 ist dieses Feature umfassend ausgerollt. Jetzt könnte das Unternehmen die Art und Weise, wie die Aufmerksamkeit der Nutzer:innen in den SERPs gelenkt wird, ein wenig ändern. Dazu trägt auch ein Experiment bei, in dem Google eigenständig Überschriften generiert, die dem Inhalt im Featured Snippet vorangestellt werden. Diese bedienen ebenfalls direkt die Suchanfrage, wie im Beispiel von SEO-Expertin Lily Ray zu sehen ist.

Seit 2020 zeigt Google auf den Zielseiten der Featured Snippets die Textelemente mit farbiger Markierung an, die im Snippet explizit vorhanden sind. So können Suchende schneller zu den für sie relevanten Textabschnitten gelangen.

Google-Suche zum Setzen von Hashtags
Google-Suche zum Setzen von Hashtags, Screenshot Google
Der markierte Text aus dem Featured Snippet auf der Zielseite
Der markierte Text aus dem Featured Snippet auf der Zielseite (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht), Screenshot Hootsuite.com

Google testet viele Neuerungen für die Featured Snippets. Zu den jüngeren Experimenten zählen zum Beispiel die Integration von internen und externen Links sowie der Zusatz des Bereichs „Also covered on this page“, der zusätzliche Themen, die die Quellseite behandelt, aufführt.

Das lokale Google Ranking zu verbessern, sollte auf der Prioritätenliste jedes Unternehmens stehen. Das Salesurance E-Book zeigt auf, wie das Google Ranking funktioniert und welche Faktoren entscheiden, welches Unternehmen von Google auf den obersten Plätzen gerankt wird.

Jetzt herunterladen!

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag