Instagram arbeitet an einer neuen In-App-Benachrichtigung. Diese soll im Fall eines Ausfalls User über die Art der technischen Störung unterrichten. Nachdem Anfang Oktober alle Facebook-Dienste, also WhatsApp, Instagram und Facebook selbst, über mehrere Stunden ausfielen, reagierte man nun schnell und möchte Usern in Zukunft vor allem die Unsicherheit über den derzeitigen App-Status nehmen.

Ist Instagram gerade down? Neue Benachrichtigung soll User informieren

Wenn eine Nachricht auf WhatsApp einen Moment lang nicht verschickt wird oder der Feed bei Facebook oder Instagram sich nicht aktualisiert, schiebt man dies als User eventuell zunächst auf die eigene Internetverbindung oder eine kurze Störung. Dass die großen Plattformen von einem massiven Ausfall betroffen sein könnten, wird zunächst wohl niemand vermuten. Doch nach mehreren Minuten steigt die Unsicherheit und die meisten User wenden sich an eine andere Plattform, die noch funktioniert. Im Fall von #facebookdown war das Twitter. Dafür, dass User sich in Zukunft bei einem Ausfall nicht an die Konkurrenz für Informationen wenden müssen, sollen die In-App-Benachrichtigungen sorgen.

© Instagram

We’re going to test out new notifications when certain parts of Instagram aren’t working, and we notice that people have a lot of questions. We want to make it easier to understand what’s going on, directly from the source,

erklärt Instagram in einem Blogpost. Demnach werden User im Fall einer Störung dies in ihrem Aktivitätenprotokoll angezeigt bekommen. Mit einem Klick auf die Meldung sollen sie weitere Informationen erhalten. Natürlich werden die meisten bei einem längeren Ausfall dennoch auf andere Plattformen ausweichen. Doch durch die Erklärung von Instagram selbst kommen sie dort nicht so planlos an.

Account-Status erklärt eventuelle Verstöße

Neben den In-App-Benachrichtigungen führt Instagram ein weiteres Informations-Feature ein. Dieses soll dabei helfen, zu verstehen, warum ein Account oder ein Post gebannt wurde. Das neue Feature nennt sich „Account Status“. Hier können User erfahren, ob etwas, das sie gepostet haben, potentiell die Community Guidelines verletzt. Ihren Status finden sie unter Einstellungen > Account > Account Status. Wer denkt, dass ein Fehler vorliegt, kann über „Request a Review“ Einspruch einlegen. Beide Feature sollen zunächst für einige User ausgerollt und bei positivem Feedback für alle verfügbar werden.

The power of online reviews

Eine der stärksten Waffen im Internet sind die Nutzer:innenbewertungen. Sie geben den Kund:innen nicht nur Sicherheit. Auch die Kaufentscheidung wird maßgeblich von ihnen beeinflusst. Erfahre jetzt, wie du aus den daraus resultierenden Möglichkeiten am besten profitieren kannst.

Jetzt herunterladen

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag