Ein (nicht offiziell abgenickter) Vorgeschmack auf Affinity Designer fürs iPad

Share us

Ein (nicht offiziell abgenickter) Vorgeschmack auf Affinity Designer fürs iPad

Matt Priestley, Projektmanager von Affinity Designer beim britischen Softwarehersteller Serif, stellte letztes Jahr einen offiziellen „sneak peek“ der iPad-App ins Netz. Dass oben eingebundene Video aus dem Januar lässt (mich) auf eine offizielle Demo für das vektorbasierte Grafik- und Zeichenprogramm – das auf dem Mac extrem gut ankommt (54,99 ) – zur WWDC hoffen.

Auf Apples letzter Entwicklerkonferenz bekam Affinity Photo für das iPad die große Bühne und zählt für mich inzwischen zu den „Must-have“-Apps auf Apples Tablet.


Alex Olma
Mac & i

Ein (nicht offiziell abgenickter) Vorgeschmack auf Affinity Designer fürs iPad

Powered by WPeMatico