Wenn ich Instagram öffne, sehe ich zu viel Werbung. Mit dieser Kritik vieler Nutzer:innen muss die Meta-Tochter seit einiger Zeit leben. Das hält die Plattform aber nicht davon ab, stetig neue Wege für die Integration von Ads zu finden. Seit 2021 sind beispielsweise Reels Ads und Ads im Shop Tab verfügbar. Im Bereich Reels experimentiert Instagram auch mit Overlay Ads. Bald könnten User aber in einem ganz anderen Bereich mit Werbung konfrontiert werden. Denn die Meta-Plattform arbeitet an Ads im Profile Feed.

Instagram nutzt noch mehr Inventar für Werbung

Je mehr Inventare auf Instagram zur Verfügung stehen, desto mehr Werbeplatzierungen kann Meta auf der Plattform vornehmen. Deshalb ist die Popularität von Reels – mehr als 20 Prozent der Nutzungszeit auf der Plattform entfallen bereits auf die Kurzvideos – aus wirtschaftlicher Sicht so relevant für Meta; und für Advertiser. Nun testet das soziale Medium allerdings Werbung in einem anderen Bereich. Der Social-Media-Experte und Reverse Engineer Alessandro Paluzzi teilt bei Twitter einen Screenshot, der auf Ads im Profile Feed hinweist.

Demnach hätten die User jedoch die Möglichkeit, diese Ads im Profil-Feed zu aktivieren und zu deaktivieren. Laut Paluzzi wird diese neue Werbeoption als Monetarisierungsmöglichkeit für Creator eingeführt. Sie soll die In-Stream Ads ersetzen, die die Plattform Anfang 2022 für IGTV eingestellt hat.

Wann mit einem Roll-out dieser neuen Monetarisierungsoption zu rechnen ist, ist noch unklar. Für Creator dürfte dieser allerdings ein willkommenes Update darstellen. Nutzer:innen wiederum könnten sich auf Dauer genervt zeigen, wenn sie auch im Profil-Feed von Creatorn mit diversen Werbeanzeigen konfrontiert werden.

E-Book: Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

Jetzt E-Book sichern!

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag