Hintergrund: Cardiac Scan: Herzbewegung als biometrisches Authentifizierungsmerkmal

Zu Fingerabdrücken, Iris-Scans und Gesichtserkennung als gängige biometrische Identifikationsmerkmale könnte sich bald auch das menschliche Herz gesellen. Denn keines bewegt sich wie das andere.


heise online

heise Security
https://www.heise.de/icons/svg/logos/svg/security.svg
News von Heise

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag