Enigmail-Chefentwickler im Interview: Efail-Veröffentlichung war “unüberlegt”

Share us

Enigmail-Chefentwickler im Interview: Efail-Veröffentlichung war “unüberlegt”
Patrick Brunschwig, Chefentwickler des beliebten PGP-Add-Ons für Thunderbird, arbeitete seit November daran, die Efail-Lücken zu schließen. Von der Empfehlung, nun auf PGP und S/MIME zu verzichten, hält er nichts.


heise online
https://www.heise.de/
heise Security

News von Heise

Powered by WPeMatico