Introduced back in iOS 15, Detailed 3D City Experience is an incredible feature of Apple Maps that has received a lot of praise ever since its debut. As Apple is continuously adding new 3D models to Maps, it’s becoming difficult to keep track of all the newest additions.

Landmarks

André Baev und Simon Gardinier kippten die „individuell gestalteten Wahrzeichen“ aus Apple Maps in eine App („Landmarks“); Justin O’Beirne führt weiterhin eine inoffizielle Liste („List Of Landmark Models Added To Apple’s Redesigned Map“).

Man wünschte sich, dass diese Link-Liste aus beeindruckenden 3D-Gebäuden auch direkt in Apples Karten-App geführt werden würde.


Wenn du Artikel wie diesen magst, unterstütze mich doch mit einem Abo für iPhoneBlog #one. Alle Abonnent:innen erhalten jede Woche ein exklusives „Gewusst-wie”-Video, den Zugriff auf alle schon veröffentlichten Episoden sowie die Einladung zu einer ganz besonderen Community in einem privaten Slack-Kanal.

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag