Das Handelsblatt berichtete Anfang 2022, dass sich der Umsatz über Social Commerce laut einer Studie des Beratungsunternehmens Accenture von zuletzt 492 Milliarden US-Dollar auf bis zu 1,2 Billionen US-Dollar im Jahr 2025 fast verdreifachen könnte. Dieses Potenzial nicht auszuschöpfen, erscheint den meisten Apps und Plattformen sinnfrei, weswegen Instagram und Co. fleißig an ihren Shop-Funktionen arbeiten und sowohl Businesses als auch Usern immer mehr Möglichkeiten zum Einkaufen bieten. Beispielsweise können Instagram User in den USA jetzt sogar ganz einfach per Direct Message Produkte shoppen, bezahlen und mehr.

Da das Hinzufügen solcher Features oder auch Shop Tabs und Store Displays Unternehmen jedoch nicht nur mehr Möglichkeiten bietet, sondern gleichzeitig auch mehr Erklärung zur optimalen Verwendung benötigt, lieferte Instagram kürzlich einen Leitfaden. Das zehn Seiten lange How-to zeigt Tipps und Insights, wie du einen Instagram Catalog einrichten sowie Product Tags in der App nutzen kannst. Das dort abgebildete Vorwort Instagrams lautet:

There are foundational steps that your business can take to set your shop up for success and meet customers where they are — on Instagram. Ready to #getyourshopon?

Tipps für den Instagram Shop Catalog und Product Tags

Der Leitfaden präsentiert die wichtigsten Schritte, mit denen Unternehmen Produkte einfach anzeigen sowie taggen und gleichzeitig sicherstellen können, dass die Produktdetails stets aktuell sind.

Instagram catalog, © Instagram (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht).

Zudem erhältst du eine Übersicht darüber, wie du verschiedene Instagram Tools oder Features für deine Marketingprozesse nutzen kannst, etwa Reels.

Product Tags in Reels, © Instagram (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht).

Und die Verwendung von Product Tags in Reels könnte deine Marken- und Produktbekanntheit noch einmal deutlich steigern – denn dieses Format ist auf Instagram überaus beliebt und entwickelt sich mehr und mehr zum meist gepushten Format in der App. Meta erklärte erst kürzlich:

Reels is our fastest-growing format and an important part of Instagram, as more people watch Reels to be entertained, go deeper with their interests or discover new businesses. Today, we’re announcing that businesses can now boost their reels to turn them into ads for the opportunity to reach new audiences and drive more engagement.

Aber auch auf die Formate Stories und Live sowie auf Produkte im Feed wird in dem How-to eingegangen. Den vollständigen Leitfaden mit allen Tipps kannst du hier downloaden.

Studie: Retail Reality – Die Studie für den Handel von morgen

Erfahre in der kostenlosen Studie, welche Bedürfnisse und Wünsche deine Kund:innen bei der Digitalisierung deines Business‘ haben. Hole dir so einen Wissensvorsprung gegenüber deiner Konkurrenz und werde mit einem wachsenden Umsatz belohnt!

Jetzt kostenlos herunterladen

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag