Details zur KRACK-Attacke: WPA2 ist angeschlagen, aber nicht gänzlich geknackt

KRACK-Attacke: WPA2 ist angeschlagen, aber nicht gänzlich geknackt

Schwachstellen im WPA2-Protokoll führen dazu, dass Angreifer eigentlich geschützten Datenverkehr mitlesen könnten. Davon sind im Grunde alle Geräte mit WLAN-Chip bedroht. Das WLAN-Passwort ist aber nicht gefährdet.


heise online
Mac & i
https://www.heise.de/security/meldung/Details-zur-KRACK-Attacke-WPA2-ist-angeschlagen-aber-nicht-gaenzlich-geknackt-3862571.html?wt_mc=rss.apple.beitrag.atom

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag