Kaspersky-Bericht: Backdoor auf Computer eines NSA-Mitarbeiters entdeckt

In einer weiterführenden Analyse der Vorwürfe, dass Kaspersky NSA-Malware an russische Hacker weitergegeben haben soll, schildert das Unternehmen den Fund einer Backdoor auf dem Computer des NSA-Mitarbeiters – und unterstreicht abermals seine Unschuld.


heise online

heise Security
https://www.heise.de/icons/svg/logos/svg/security.svg
News von Heise

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag