BSI trifft Abwehrmaßnahmen nach FBI-Warnung vor russischen Hackern
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik reagiert auf die Warnungen unter anderem des FBI vor russischen Hackerangriffen und hat über das Nationale Cyberabwehrzentrum geeignete Maßnahmen eingeleitet.


heise online
https://www.heise.de/
heise Security

News von Heise

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag