Apple entfernt Bibel- und Koran-Apps aus chinesischem App Store

Medienberichten zufolge wurden die Apps von Behörden als “illegale religiöse Texte” bezeichnet. Apple muss sich laut eigenen Angaben an lokale Gesetze halten.

Mac & i

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag