Die internationale Data und Analytics Group YouGov hat das jährliche Best Brands Ranking der aus Verbraucher:innensicht besten Marken der Welt veröffentlicht. Ganz oben auf dem Siegertreppchen findet sich dasselbe Tech-Unternehmen wie auch schon 2020, während der zweite und dritte Platz dieses Jahr neu belegt wurden. Auf den achten Platz hat es eine deutsche Marke geschafft.

Die Rangliste basiert auf dem Indexwert des YouGov BrandIndex, welcher anhand von Online-Interviews in 54 Märkten berechnet wird. Diese wurden zwischen Oktober 2020 und September 2021 durchgeführt. Die Befragten bewerteten die Marken auf Basis der Kriterien Allgemeiner Eindruck, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kund:innenzufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft und Arbeitgeber:innen-Image.

Google verteidigt ersten Platz

Am beliebtesten bei den Verbraucher:innen ist Google und verzeichnet einen Score von stolzen 111 Punkten. Auch im vergangenen Jahr konnte sich das Unternehmen den ersten Platz sichern. Zweitbester der Rangliste ist Samsung, welches 2020 noch auf Platz vier landete. Auch Netflix, die Brand auf dem dritten Platz, konnte sich im Vorjahresvergleich deutlich verbessern. Letztes Jahr belegte der Streaming-Dienst noch den sechsten Platz.

© YouGov

Adidas als deutsches Unternehmen in den Top 10

Während YouTube und WhatsApp die Top fünf vervollständigen, landen auf den unteren Rängen der globalen Top 10 auch zwei Sportunternehmen: Adidas und Nike. Die deutsche Marke Adidas schafft es noch vor der Konkurrenz auf Platz acht. Mit 34 Punkten ist es somit, aus globaler Verbraucher:innensicht, die beste Brand in Deutschland.

Knappes Rennen in Deutschland: dm und Lego ganz oben

Neben dem globalen Ranking der besten Brands hat YouGov auch die länderspezifischen Bestenlisten veröffentlicht. In Deutschland landet die Drogeriekette dm auf dem ersten Platz – allerdings nur knapp vor der Spielzeugmarke Lego, welche mit nur 0,7 Punkten weniger auf Platz zwei liegt. DHL vervollständigt das Siegertreppchen mit 44,9 Punkten.

© YouGov

Beim Ranking der sich am meisten verbesserten Brands schafft es DHL mit einem Anstieg von 6,3 Punkten sogar auf den ersten Platz. Die Deutsche Post, welche ebenfalls unter der Deutsche Post DHL Group läuft, landet mit einem Zuwachs von fünf Punkten auf Platz zwei. Die Sportmarke Adidas, welche es als einzige deutsche Brand in die globalen Top 10 geschafft hat, verdient aus Sicht der Verbraucher:innen in Deutschland hingegen keine Bestplatzierung.

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag