Noch hat sich das Live Stream Shopping in Europa nicht durchgesetzt. In Asien liefert dieses Modell Creatorn und Marken bereits riesige Conversions und sehr viel Aufmerksamkeit – weshalb es auch immer wieder als große Chance für Brands im E-Commerce angepriesen wurde. Doch die Entwicklung bei den großen Plattformen der westlichen Welt verläuft vergleichsweise langsam. Nachdem YouTube Ende 2021 Live Stream Shopping Features eingeführt hat, startet nun eBay eine Offensive für das Einkaufen im Live Stream. Eine Betaversion für einen shoppable Live Stream wird ausgerollt.

eBay Live Shopping: Vorerst nur für ausgewählte Produkte

Die neue Live-Shopping-Plattform von eBay soll potentiellen Käufer:innen eine neue Art von Einkaufserlebnis bieten. Sie können in einem Live Stream mit den Hosts interagieren und diesen auch per Chat fragen stellen. Die Hosts wiederum können ihre Produkte anschaulich vorstellen, während die Zuschauer:innen die Option haben, diese unmittelbar zu erwerben. So soll Entertainment mit reibungslosem Shopping kombiniert werden. In einem ersten Test für diese Plattform werden seltene Sammelkarten von dem populären eBay Shop Bleecker Trading angeboten und verkauft. Der Künstler und Sammelkartenenthusiast DJ Skee wird das Live Event moderieren. Dawn Block, VP Collectibles, Electronics and Home bei eBay, erklärt, warum es zu diesem Test kommt:

eBay has always been the original home for trading cards and collectibles. As the collector community grows, we’re offering a new live platform that combines an engaging environment with incredible ease, allowing our community to come together over shared interests and merchandise. Currently in beta, eBay Live will deliver a more streamlined, entertaining and sophisticated way for our community to connect, buy and sell.

Das Event wird am 22. Juni stattfinden und dabei sollen beispielsweise eine seltene Karte von Basketball-Legende Michael Jordan und ein Sammlerstück vom 2020 verstorbenen NBA-Star Kobe Bryant angeboten werden. Über die eBay App werden die Zuschauer:innen des Live Streams dann mit DJ Skee und Bleecker Trading in den Austausch gehen – und direkt Karten kaufen können.

Noch hat sich das Unternehmen nicht dazu geäußert, ob und wann die Plattform für alle Seller geöffnet wird, sodass diverse Produkte via Live Shopping vertrieben werden können. Die E-Commerce-Plattform muss sich mit neuen Ansätzen gegen einen Relevanzverlust stemmen. Die Betriebszahlen eBays für das Jahr 2021 zeigen ein deutliches Minus beim Bruttohandelsvolumen und bei den aktiven Verkäufer:innen und Käufer:innen. Vor allem die 2021 eingeführten neuen Provisionsregeln der Plattform sorgen bei vielen Verkäufer:innen für Unmut. Ob eBay mit einem Live-Shopping-Angebot mit den Plattformen, die für Streaming beliebt sind, also YouTube, Facebook, Instagram, TikTok und Co., langfristig konkurrieren kann, bleibt fraglich.

Studie: Retail Reality – Die Studie für den Handel von morgen

Erfahre in der kostenlosen Studie, welche Bedürfnisse und Wünsche deine Kund:innen bei der Digitalisierung deines Business‘ haben. Hole dir so einen Wissensvorsprung gegenüber deiner Konkurrenz und werde mit einem wachsenden Umsatz belohnt!

Jetzt kostenlos herunterladen

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag