Seite wählen

Der zweite nationale Hackerwettbewerb fand vergangenes Wochenende in der chinesischen Stadt Chengdu stadtt. 17 Hackerteams traten hierbei
in parallelen Sessions gegeneinander an.
Das Gewinner-Team durfte sich um eine Siegesprämie in Höhe von 1 Millionen US-Dollar freuen.
Besonders häufig verwendete Browser konnten den von Teams einfach gehackt werden. Insgesamt waren 20 Hacks an unter anderem dem Google Chrome Browser, dem Microsoft Edge Browser sowie bei Apples Safari Browser, erfolgreich.
An acht Produkten, unter anderem dem Ubuntu 19.10/CentOS 8 und dem Windowsserver 2019, mussten die Hacke aufgeben.

Lesen Sie mehr
https://www.heise.de/security/meldung/Chrome-Edge-VMware-Co-bei-chinesischem-Hackerwettbewerb-Tianfu-Cup-gehackt-4591009.html

Teile diesen Beitrag