Bislang war lediglich die Übertragung von einem Android Smartphone auf ein iPhone vergleichsweise einfach und per Move to iOS zu bewerkstelligen. Umgekehrt, hatten es User deutlich komplizierter. Nutzer:innen hatten diese Möglichkeiten jahrelang angefragt und nach vielen Betatests führt der Messenger nun die Funktion für alle User ein. Ein weiteres Update, über das sich WhatsApp-Nutzer:innen kürzlich besonders gefreut haben könnten, ist der Test einer Vorschau für Emoji Reactions direkt in der Chatübersicht. 

Wie funktioniert die Übertragung von Android auf iOS?

  • Zunächst musst du Android OS Lollipop, SDK 21, Android 5 oder höher auf deinem Android-Gerät sowie iOS 15.5 oder höher auf deinem iPhone installieren.
  • Bezüglich der Meta App benötigst du auf deinem neuen Gerät WhatsApp iOS 2.22.10.70 oder höher sowie 2.22.7.74 oder höher auf deinem alten Gerät.
  • Im nächsten Schritt wechselst du zur iOS App, die auf deinem Android Smartphone installiert sein muss.
  • Daraufhin solltest du sicherstellen, dass du dieselbe Telefonnummer auf beiden Telefonen verwendest.
  • Dein iPhone muss fabrikneu sein oder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, damit du es mit der Move to iOS App koppeln und Daten von deinem Android Smartphone übertragen kannst.
  • Beide Telefone müssen an eine Stromquelle angeschlossen und mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein. Alternativ kannst du dein Android Smartphone mit dem Hotspot deines iPhones verbinden.

Wie funktioniert die Übertragung von iOS auf Android?

  • Im ersten Schritt musst du die Move to iOS App auf deinem Android Smartphone öffnen und den weiteren Anweisungen folgen.
  • Auf deinem iPhone wird dir im nächsten Schritt ein Code angezeigt. Diesen gibst du nach einer Aufforderung auf deinem Android-Gerät ein.
  • Tippe daraufhin auf „Weiter“ und folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm.
  • Klicke dann auf „Daten übertragen“ auf deinem Bildschirm.
  • Wähle anschließend „Start“ auf deinem Android-Telefon aus und warte, bis WhatsApp die Daten für den Export vorbereitet hat. Beachte, dass du im Anschluss automatisch von deinem Android-Gerät abgemeldet wirst.
  • Klicke daraufhin auf „Weiter“, um zur Move to iOS App zurückzukehren
  • Tippe erneut auf „Weiter“, um deine Daten von deinem Android-Telefon auf dein iPhone zu übertragen. Hier ist es wichtig, dass du wartest, bis Move to iOS dir die Bestätigung anzeigt, dass die Übertragung abgeschlossen ist.
  • Installiere die neueste Version von WhatsApp.
  • Öffne WhatsApp und melde dich mit derselben Telefonnummer an, die du auf deinem iOS-Gerät installiert hast.
  • Tippe auf „Start“, sobald du dazu aufgefordert wirst und warte, bis dieser Vorgang abgeschlossen ist.
  • Beende die Aktivierung deines neuen Smartphones.
  • Stelle vor der Durchführung sicher, dass du ein iCloud Backup erstellt hast, um den Cloud-Speicher nutzen zu können.

Nach der erfolgreichen Datenübertragung kannst du deinen WhatsApp-Chatverlauf auf deinem neuen Gerät in der Cloud, etwa iCloud oder Google Drive, speichern und bei Bedarf auf deinem zuvor genutzten Smartphone löschen. WhatsApp weist jedoch darauf hin, dass Anruflisten bisher nicht Teil des Imports sind.

Im Whitepaper „Puzzle der Personalisierung“ wurden neun unterschiedliche Puzzleteile identifiziert, die analysiert werden. Dazu erhältst du praktische Tipps, um deine Customer Experience zu verbessern und deine digitalen Umsätze zu steigern. Jetzt kostenlos herunterladen!

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag