BGH: Googles Bildersuche verletzt Urheberrecht nicht

Solange Google keine Kenntnis davon hat, dass von Websites veröffentlichte Fotos dort widerrechtlich liegen, haftet der Konzern nicht dafür, dass er sie als Bildersuchergebnis anzeigt.

heise Foto
https://www.heise.de/foto/icons/heise_foto_logo_weiss.gif
Fotografie

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag