Für alle, die Pi-Peripherie mit anderen Mikrocontrollern ansteuern wollen (oder müssen), bietet ein amerikanisches Startup jetzt Zeros mit ATmega oder ESP32 an.

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag