macOS 10.13 legt Passwörter zu verschlüsselten APFS-Laufwerken im Klartext ab

Passwörter zu per Festplattendienstprogramm verschlüsselten APFS-Volumes können sich im Klartext in Logdateien finden, warnt eine Forensikerin. Apple hat den Fehler in neueren Versionen von High Sierra offenbar behoben – ohne auf das Problem hinzuweisen.

Mac & i
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/macOS-10-13-legt-Passwoerter-zu-verschluesselten-APFS-Laufwerken-im-Klartext-ab-4001660.html

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag