Alte 32-Bit-Apps für iPhone und iPad: Apple warnt nicht vor Fehlkäufen

App Store

Mit dem in wenigen Wochen erscheinenden iOS-Update lassen sich 32-Bit-Apps nicht mehr öffnen, trotzdem stehen diese weiter zum Verkauf. Erst der App Store von iOS 11 blendet die alten Apps aus.


heise online
Mac & i
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Alte-32-Bit-Apps-fuer-iPhone-und-iPad-Apple-warnt-nicht-vor-Fehlkaeufen-3812009.html?wt_mc=rss.apple.beitrag.atom

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag