Microsoft Power Apps: 38 Millionen Datensätze lagen in Portalen offen

Sicherheitsforscher haben in Power-Apps-Portalen 38 Millionen Datensätze mit teils sensiblen Daten entdeckt – laut Microsoft aufgrund von Konfigurationsfehlern.


heise Security

News von Heise
https://www.heise.de/news/Brisante-Mischung-Laxe-Defaults-und-Nutzer-mit-fehlendem-Sicherheitsbewusstsein-6173306.html?wt_mc=rss.red.security.security.atom.beitrag.beitrag

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag