Tierische Models

Dreißig Millionen Haustiere leben heute in deutschen Haushalten. Pferd, Hund, Katze und Maus haben sich längst ihren Platz als Familienmitglied gesichert und gelten kaum noch als Nutztiere – folgerichtig dürfen sie auch im Fotoalbum nicht fehlen. Doch wo bei menschlichen Models ein „Bitte lächeln!“ reicht, muss sich der Fotograf bei Vierbeinern andere Tricks für das perfekte Bild ausdenken. Die Profi-Fotografin Wiebke Haas verrät einige davon.

heise Foto
https://www.heise.de/foto/icons/heise_foto_logo_weiss.gif
Fotografie

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag