YouTube hat einen neuen Look! Nachdem wir bereits über die Arbeit an einem neuen Design für die Startfläche berichtet haben, können wir dir nun den neuen Look vorstellen, den du spätestens in den kommenden Wochen selbst ausprobieren kannst. Über den Roll-out berichtet auch der Social-Media-Experte Matt Navarra auf Twitter.

Dark Theme, Ambient Light und redesignte Buttons: Neuer Look zahlt auf die Videorezeption ein

Das neue Design wird ab sofort eingeführt und Nutzer:innen erhalten eine modernere Experience im Rahmen ihrer Videorezeption. Auch Creatorn soll die neue Optik helfen, etwa mehr Abonnent:innen zu erhalten. Der Kanal Creator Liaison erklärt die Vorteile des neuen YouTube Designs in einem Video, das auch auf Twitter geteilt wurde.

YouTube betont jedoch, dass die Kernfunktionen dieselben geblieben sind. Vielmehr ging es der Plattform darum, das Seherlebnis durch Farbe zu verbessern. YouTube erklärt in der Ankündigung:

Color was a key theme for us during the development phase. We wanted to add vibrancy to our apps without detracting from viewers’ habits, whether that’s enjoying their recommended videos or browsing for new content.

Ambient Mode

Ab sofort passt sich die Hintergrundfarbe der YouTube App an das gestreamte Video an – durch dynamisches Farb-Sampling. Diese Funktion ist für Desktop und Mobile im dunklen Design verfügbar.

Dark Theme

YouTube hat auf Basis von User Feedbacks den Dark Mode noch einmal aktualisiert und noch dunkler gestaltet, damit die Farben auf Bildschirmen wirklich zur Geltung kommen können. Das gilt auch für Video-Playlists. Das Update wird bereits für Desktop, Mobile und Smart TV ausgerollt.

Creator Liaison erklärt in dem Video auf Twitter:

Creators are going think about how thumbnails pop on the new way darker dark theme which also has this really cool ambient mode setting, so colors from your videos can subtly radiate across the interface and your lighting design can help create a way more immersive experience for your audience,

Redesignte Buttons für mehr Abonnent:innen und Reichweite

YouTubes Kernelement sind Videos – deshalb möchte das Unternehmen den Fokus auf der Plattform auch wieder auf den Video-Player lenken. YouTube Links in Videobeschreibungen werden daher zu Schaltflächen und häufige Aktionen wie „Gefällt mir“, „Teilen“ und „Herunterladen“ sind jetzt aufmerksamkeitsstark designt. Die Abonnierenschaltfläche sticht durch den höheren Kontrast stärker hervor und überzeugt zudem ab sofort durch eine neue runde Form. Creator Liaison erläutert in dem Video:

If you typically tell your viewers to smash that subscribe button good news it’s a real button now. All round high contrast. More prominent and way more accessible (dark and light). It’s just not this old red version anymore. So update your calls-to-action and art for the new hotness Same with memberships or mobile. Now join only shows up after you subscribe. So just like you’ve been saying hit that subscribe button and then smash that bell. You’ll want to say something like hit subscribe and then smash that join button.

Nach vorherigem Test: YouTube launcht youtube.com/new

Doch YouTube hat nicht nur auf Design-Ebene, sondern auch an der neuen Produktfunktionsseite youtube.com/new gearbeitet. Diese wurde bereits vorgestellt und getestet – und jetzt auch eingeführt. Sie bietet Pinch-to-Zoom und Video-Scrubbing.

Pinch-to-Zoom ermöglicht es Usern, mobil in ein Video hinein- und herauszuzoomen. Lässt du los, bleibt das Video eingezoomt.

Video-Scrubbing bietet auf anderer Ebene Unterstützung. Hast du schon einmal ein Tutorial, etwa über die Zubereitung eines Gerichts, gesehen und musstest immer wieder zurückspulen, um einen gezeigten Schritt meistern zu können? Die Funktion soll Usern bei diesem Problem helfen.

Video-Scrubbing, © YouTube

Du kannst ab sofort, egal ob per Desktop oder mit deinem Smartphone, nach oben wischen oder ziehen, um eine Reihe von Miniaturansichten im Videoplayer zu aktivieren. So kannst du genaue Anpassungen vornehmen und bereits gezeigte Schritte einfacher nachmachen.

Die Änderungen sollen in den nächsten Wochen vollständig ausgerollt werden. Hast du YouTubes neues Design bereits ausprobieren können?

Der Zen-Leitfaden für kreative Automatisierung
Bist du bereit, deinen inneren Marketing-Zen zu finden? Lerne fünf Praktiken, die dir dabei helfen, konsistent markenkonforme Inhalte zu erstellen und gleichzeitig einen kühlen Kopf zu bewahren.

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag