Facebook Artikel zu alt, Warnung
Teilen User bei Facebook News-Artikel, die älter als 90 Tage sind, wird ihnen auf der Plattform nun ein warnendes Pop-up ausgespielt. Verbreiten können sie die Inhalte aber trotzdem.

Das größte soziale Netzwerk der Welt, Facebook, möchte seinen Usern künftig noch mehr Kontext zu Content vermitteln, den diese auf der Plattform teilen. Daher launcht das Unternehmen nun global einen Benachrichtigungs-Screen, der auftaucht, wenn News-Artikel geteilt werden, deren Veröffentlichung länger als 90 Tage zurückliegt.

Informierte Entscheidungen zum Teilen von Artikeln treffen

Facebook arbeitet kontinuierlich daran, Usern Informationen über die Inhalte von Publishern auf der Plattform bereitzustellen. So wurde 2018 bereits ein Kontext-Button eingeführt, der zusätzliche Informationen zu einer Nachrichtenquelle von Content im News Feed liefert.

Facebooks Kontext-Button für Publisher.
Facebooks Kontext-Button für Publisher (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht), © Facebook

Nun hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass vor dem Teilen von mindestens drei Monate alten News-Artikeln ein warnender Screen erscheint. Sollten die User jedoch entscheiden, dass der Beitrag trotz der länger zurückliegenden Veröffentlichung noch relevant ist, können sie den Artikel dennoch problemlos teilen.

Diesen Artikel auf OnlineMarketing.de zu Ende lesen

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag