Microsoft startet Bug Bounty für Windows 10

Microsoft ruft im Rahmen einer Bug-Bounty zur Suche nach Sicherheitslücken in der Insider Preview von Windows 10 auf. Für die Dokumentation neuer Schwachstellen verspricht der Hersteller bis zu 15.000 Dollar.


heise online

heise Security
https://www.heise.de/icons/svg/logos/svg/security.svg
News von Heise

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag