Ransomware Nuclear BTCWare soll sich über Remote Desktop Services einschleichen

Sicherheitsforscher sind auf einen Erpressungstrojaner gestoßen, der Windows-Computer nicht wie bisher gewohnt via Mailanhang infiziert.


heise online

heise Security
https://www.heise.de/icons/svg/logos/svg/security.svg
News von Heise

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag