Elektronik-Upcyling: 3D-Drucker für 10 Euro

Drei Tintenstrahldrucker, ein alter Scanner und Pappkisten – dank geschicktem Upcycling hat ein italienischer Schüler einen Arduino-basierten 3D-Drucker gebaut, dessen neue Bauteile mit gerade mal 10 Euro zu Buche schlagen sollen.

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag