Nach Hackerangriff auf Telekom: Verantwortlicher an Großbritannien ausgeliefert

Ende 2016 hatte ein britischer Hacker große Teile des DSL-Netzes der Telekom lahmgelegt. Nach seiner Verurteilung in Deutschland wurde nun ein Auslieferungsantrag Großbritanniens bestätigt. In seiner Heimat erwarten den 29-Jährigen weitere Anklagen.


heise online

heise Security
https://www.heise.de/icons/svg/logos/svg/security.svg
News von Heise

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag