Seite wählen

Das neue iPad 7 ist mit einem 10,2 Display und einer höheren Gesamtzahl an Pixeln ab knapp 380 € erhältlich.
Apple versucht damit besonders Käufer von Billig-Notebooks anzuwerben. Apples Marketingchef betont, dass das neue iPad nicht nur doppelt so schnell sondern auch einen besseren Bildschirm habe, als der Windows-Laptop.

In dem durchgeführtem Test erreicht der Display des neuen iPads eine Helligkeit von 443cd/m² und einen Kontrast von 1087:1. ProMotion bleibt bisland der iPad Pro Version vorbehalten.
Weiterhin bleibtein Abstand zwischen Glasoberfläche und Panel, da das günstigere Modell des iPads nicht laminiert ist.

Lesen Sie den kompletten Artikel:
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPad-2019-im-Test-Die-wichtigsten-Ergebnisse-4551138.html

Teile diesen Beitrag