watchOS 11: Doppeltippen startet Schwimmtraining

Vorab: Eine Schwimmbrille mit Sehstärke waren die besten 30 Euro, die ich zuletzt investierte.

Die Geste „Doppeltippen“ startet ein „Schwimmtraining“, wenn die Apple Watch diesen erkennt und vorschlägt. Das ist besonders bequem, weil die Uhr im Pool oder Meer automatisch den Wasserschutz aktiviert, um versehentliches Tippen zu vermeiden.

Bei einem laufenden Work-out ist mit der Einhandgeste unter Wasser mit watchOS 11 außerdem der Wechsel der Trainingsansicht sowie eine Durchsicht des Smart-Stapels möglich.


Wenn du Artikel wie diesen magst, unterstütze mich doch mit einem Abo für iPhoneBlog #one. Alle Abonnent:innen erhalten jede Woche ein exklusives „Gewusst-wie”-Video, den Zugriff auf alle schon veröffentlichten Episoden sowie die Einladung zu einer ganz besonderen Community in einem privaten Slack-Kanal.

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag