Mehr Sicherheit auf Instagram: Die App testet neues Sperr-Feature für User

Mehr Sicherheit auf Instagram: Die App testet neues Sperr-Feature für User

Hast du schon mal einen Instagram Account blockiert, doch der User hat dich über einen weiteren kontaktieren können? Glücklicherweise plant Meta diese Sicherheitslücke bald zu schließen. Das geht aus einem Tweet des Reverse Engineer Alessandro Paluzzi hervor.

Der Screenshot zeigt, dass du zukünftig alle bestehenden sowie folgenden Accounts eines Users, den du sperren möchtest, gleichzeitig blockieren kannst. So kann dieser dich über keinen seiner Accounts mehr auf Instagram erreichen. In dem Bild ist zudem eine Erklärung Instagrams zur Funktion zu sehen:

They won’t be able to message you or find your profile, posts or story on Instagram. They won’t be notified that you blocked them.

Instagram würde mit dieser Option die Schutzmöglichkeiten auf der Social-Plattform verbessern. Erst kürzlich, zum Safer Internet Day, launchte Instagram eine ganze Reihe neuer Tools und Features, welche den Schutz der User, aber auch die Bedienung der App optimieren sollen. 

Wie du Instagram Accounts blockieren kannst

  • Klicke auf das Profil des Accounts, den du sperren möchtest
  • Gehe auf die drei Punkte rechts oben in der Ansicht. Hier kannst du in einem neu geöffneten Menü auf verschiedene Einstellungsmöglichkeiten klicken.
  • Jetzt kannst du den Account sperren, indem du auf Blockieren gehst und diesen Vorgang bestätigst.

Die blockierte Person kann anschließend weder dein Profil ansehen, noch werden dieser deine Posts, Reels und Stories angezeigt. Außerdem kann der Account deine Beiträge nicht kommentieren oder dir Direct Messages senden. Du kannst zudem auch mehrere Accounts gleichzeitig sperren. Dazu musst du nur die Kommentare der unerwünschten Accounts anklicken.

E-Book: Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

Jetzt E-Book sichern!

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag

„How to Temporarily Disable Face ID or Touch ID, and Require a Passcode to Unlock Your iPhone or iPad“

Just press and hold the buttons on both sides. Remember that. Try it now. Don’t just memorize it, internalize it, so that you’ll be able to do it without much thought while under duress, like if you’re confronted by a police officer. Remember to do this every time you’re separated from your phone, like when going through the magnetometer at any security checkpoint, especially airports. As soon as you see a metal detector ahead of you, you should think, “Hard-lock my iPhone”.

John Gruber

Man kann das gar nicht oft genug erwähnen.


Wenn du Artikel wie diesen magst, unterstütze mich doch mit einem Abo für iPhoneBlog #one. Alle Abonnent:innen erhalten jede Woche ein exklusives „Gewusst-wie”-Video, den Zugriff auf alle schon veröffentlichten Episoden sowie die Einladung zu einer ganz besonderen Community in einem privaten Slack-Kanal.

Powered by WPeMatico

Teile diesen Beitrag